Service

1. Schritt Bedarfsanalyse

Für die Planung eines neuen Hauses ist die Bedarfsanalyse unverzichtbar. Sie gibt uns Auskunft darüber, was der zukünftige Bauherr wünscht und stellt am Ende sehr genau heraus was das Projekt insgesamt Kosten wird. Somit weiß Berater und Bauherr sehr frühzeitig, ob man sich auf dem richtigen Kurs befindet und die Vorstellungen des Bauherren umsetzbar sind. Wir nehmen diesen Schritt sehr ernst und lassen Sie nicht im ungewissen. 

2. Schritt Finanzierungsprüfung

Nach der Bedarfsanalyse steht fest wie viel Ihr Neubauprojekt oder der Immobilienkauf kostet. Was liegt näher als nun die Finanzierung von einer Bank vorab prüfen zu lassen und die finanzielle Obergrenze damit festzulegen. Warum werden Sie Fragen, wenn das Bauland oder die Bestandsimmobilie eventuell noch nicht fest steht?

Ganz einfach, weil Sie im Falle der Findung einer passenden Immobilie schnell reagieren können. Denn die Erfahrung zeigt, dass die gefragte Immobilie häufig auch für andere Interessant ist und man sich mit einer geklärten Finanzierung unter Umständen schneller entscheiden kann als der Mitbewerber.  

Durch langjährige Kontakte zu den interessantesten Banken, können wir innerhalb weniger Tage ein für Sie passendes Finanzierungskonzept erarbeiten und prüfen lassen. Natürlich unter Einbeziehung möglicher staatlicher Förderkredite. Dieser Service ist für Sie selbstverständlich kostenfrei und verpflichtet Sie zu nichts.

3. Schritt: Ohne Bauland keine Hauswand

Sie haben noch nicht das passende Grundstück gefunden? Dann lassen Sie uns doch gemeinsam danach suchen. Nach erfolgter Bedarfsanalyse wissen wir welche Lage Sie bevorzugen, kennen den finanziellen Rahmen für den Grundstückskauf und wissen welche baurechtlichen Vorraussetzungen das Grundstück erfüllen muss, damit Sie IHR Haus bauen können. Ein Netzwerk von Kontakten zu den unterschiedlichsten Anbietern von Grundstücken stellen wir in Ihre Dienste. Und das ganze Ohne das wir ihnen dafür eine Rechnung stellen.